Kostenfreies Webinar am 14. März: Transparenz im Projektmanagement mit cplace und Jira Jetzt anmelden!

Multiprojektmanagement

Was ist Multiprojektmanagement?

Multiprojektmanagement erstreckt sich über sämtliche Projekte einer Organisationseinheit, wobei zahlreiche Projekte gleichzeitig und mit einem gemeinsamen Ressourcenpool durchgeführt werden. Das Hauptziel des Multiprojektmanagements, kurz MPM, besteht darin, Projekte unter Berücksichtigung der verfügbaren Ressourcen wie Mitarbeitenden, finanzielle Mittel und Ausrüstung effizient und zielgerichtet zum Abschluss zu bringen. Manchmal wird auch der Begriff Projektportfoliomanagement verwendet. 

Um Multiprojektmanagement erfolgreich zu bewältigen, ist ein klares Konzept und eine geeignete Koordination erforderlich. Selbst einzelne Projekte können potenziell problematisch sein. Wenn Organisationen mehrere Projekte gleichzeitig bearbeiten müssen, wird zielgerichtetes und effektives Multiprojektmanagement unabdingbar.

Inhalt

  1. Definition von Multiprojektmanagement
  2. Beispiel für Multiprojektmanagement
  3. Unterschied zwischen Multiprojektmanagement und Programmmanagement
  4. Vorteile des Multiprojektmanagement
  5. Ziele des Multiprojektmanagements
  6. Herausforderungen im Multiprojektmanagement
  7. Tools und Softwarelösungen im Multiprojektmanagement
  8. Fazit: Multiprojektmanagement

 

Definition Multiprojektmanagement

Multiprojektmanagement ist eine Disziplin des Projektmanagements, die sich darauf konzentriert, mehrere Projekte innerhalb einer Organisation oder Geschäftseinheit koordiniert und effektiv zu planen, zu steuern und zu überwachen. Es beinhaltet die synchronisierte Durchführung von verschiedenen Projekten, um Ressourcen optimal zu nutzen, Risiken zu minimieren und die strategischen Ziele der Organisation zu erreichen. Kurz: Die Auswahl, Planung, Steuerung und Überwachung der gesamten Projektlandschaft eines Unternehmens oder einer Einheit.

Multiprojektmanagement mit cplace

Beispiel von Multiprojektmanagement

Ein allgemeines Anwendungsbeispiel für Multiprojektmanagement ist die Einführung eines neuen Produkts in einem Technologieunternehmen. Hierbei können verschiedene Teams parallel an unterschiedlichen Aspekten des Projekts arbeiten.

Beispiele für Aspekte im Multiprojektmanagement

  • Ein Team arbeitet an der Forschung.  
  • Ein Team arbeitet an der Entwicklung. 
  • Ein Team kümmert sich um die Marketing-Kampagne. 
  • Ein Team ist für die Produktion und Qualitätssicherung zuständig. 

Unter Einsatz von Multiprojektmanagement-Prinzipien können diese Teams effizient koordiniert werden. Die Forschungsabteilung kann beispielsweise am Prototypen arbeiten, während das Marketingteam die Markteinführung vorbereitet. Gleichzeitig überwacht das Produktions-Team die Fertigungsbereitschaft, und die Qualitätssicherung prüft die Produkte auf Übereinstimmung mit den Standards. 

Durch Multiprojektmanagement werden Ressourcen optimal genutzt, die verschiedenen Projektteile bleiben aufeinander abgestimmt, und mögliche Probleme oder Engpässe werden frühzeitig erkannt. Dies ermöglicht eine effiziente und zeitgerechte Markteinführung des neuen Produkts. 

Konkrete Beispiele zum Multiprojektmanagement finden Sie in unseren cplace Kundenlösungen. 

Lösungen von Kunden

Unterschied zwischen Multiprojektmanagment und Programm-Management

Multiprojektmanagement und Programm-Management sind zwei verschiedene Ansätze zur Koordination und Steuerung von Aktivitäten in einer Organisation, insbesondere wenn es um das Management mehrerer Projekte geht. Multiprojektmanagement konzentriert sich auf die effiziente Durchführung einzelner Projekte, während Programm-Management mehrere Projekte als Teil eines übergeordneten Programms koordiniert, um strategische Ziele zu erreichen. 

 

Multiprojektmanagment vs. Programm-Management

Multiprojektmanagement

  • Fokus auf individuellen Projekten: Im Multiprojektmanagement liegt der Fokus auf der effizienten Verwaltung und Koordination einzelner Projekte. Jedes Projekt wird als eigenständige Einheit betrachtet. 
  • Zielgerichtete Steuerung: Das Hauptziel besteht darin, jedes Projekt unter Berücksichtigung seiner spezifischen Anforderungen, Zeitpläne und Ressourcen erfolgreich abzuschließen. 
  • Getrennte Verantwortlichkeiten: Jedes Projekt hat separate Verantwortliche und Ziele, und die Ressourcen werden projektweise zugeordnet. 
  • Begrenzte strategische Ausrichtung: Multiprojektmanagement konzentriert sich hauptsächlich auf die Umsetzung von Projekten und weniger auf die strategische Ausrichtung, die über einzelne Projekte hinausgeht. 

Programm-Management

  • Fokus auf Programmebene: Im Programm-Management werden mehrere Projekte unter einem übergeordneten Ziel oder Programm gebündelt.  
  •  Koordinierte Steuerung: Das Hauptziel besteht darin, sicherzustellen, dass die verschiedenen Projekte innerhalb des Programms koordiniert und integriert werden, um die Gesamtziele des Programms zu erreichen. 
  • Gemeinsame Ressourcen und Verantwortlichkeiten: Ressourcen können zwischen Projekten innerhalb des Programms geteilt werden. Es gibt eine gemeinsame Verantwortung für das Erreichen der übergeordneten Programmziele. 
  • Strategische Ausrichtung: Programm-Management konzentriert sich darauf, wie die verschiedenen Projekte gemeinsam dazu beitragen, die strategischen Ziele der Organisation zu erreichen. 

Vorteile des Multiprojektmanagements

Bei der parallelen Bearbeitung mehrerer Projekte hilft das Multiprojektmanagement dabei, den Durchblick zu behalten. Wichtig ist dabei die Einteilung der Teams, sowie die transparente Verwaltung mittels geeigneter Multiprojektmanagement Software. Durch ein Projektportfolio kann so Herausforderungen besser begegnet und auf unerwartete Entwicklungen reagiert werden. Hieraus ergeben sich diverse Vorteile und Aufgaben für das Projektmanagement: 

Icon Task List 14

Effiziente Ressourcennutzung

Durch die Koordination und optimale Zuweisung von Ressourcen können Organisationen ihre Mitarbeiter, Finanzmittel und Ausrüstung effizient nutzen.

Icon Arrow Cursor Click 2

Risikominimierung

Multiprojektmanagement ermöglicht eine frühzeitige Identifikation und Bewertung von Risiken in verschiedenen Projekten. Dies erleichtert die Implementierung von Maßnahmen zur Risikominimierung.

Icon Work Organization

Synergieeffekte nutzen

Die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Projekte ermöglicht die Identifizierung und Nutzung von Synergieeffekten, beispielsweise durch gemeinsame Ressourcen oder sich ergänzende Projektziele.

Icon Rewind Clock

Zeit- und Kostenersparnis

Effiziente Planung und Steuerung führen zu einer Reduzierung von Durchlaufzeiten und Kosten. Durch die Vermeidung von Redundanzen können Effizienzsteigerungen erzielt werden.

Icon Graph Bar Increase

Strategische Ausrichtung

Multiprojektmanagement ermöglicht eine bessere Ausrichtung von Projekten an den übergeordneten strategischen Zielen der Organisation. Dies fördert die Konsistenz in der Umsetzung der Unternehmensstrategie.

Icon Glasses 5

Verbesserte Kontrolle und Transparenz

Durch eine zentrale Steuerung erhalten Führungskräfte eine bessere Übersicht über den Fortschritt aller Projekte. Dies erleichtert die Identifikation von Problemen und die rechtzeitige Implementierung von Lösungen.

Icon Class Lesson

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit

Multiprojektmanagement ermöglicht eine schnellere Anpassung an sich ändernde Bedingungen und Anforderungen. Organisationen können flexibel auf neue Informationen reagieren und ihre Projekte entsprechend ausrichten.

Icon Business Handshake

Verbesserte Kommunikation

Durch eine klare Struktur und Koordination wird die Kommunikation zwischen verschiedenen Projektteams verbessert. Dies fördert den Austausch von Informationen und Erfahrungen.

Icon User Collaborate Group

Förderung der Teamarbeit

Durch die Zusammenführung von Teams aus verschiedenen Projekten wird die Teamarbeit gefördert. Dies kann zu einem verbesserten Wissensaustausch und einer positiven Teamdynamik führen.

Icon Class Lesson 16

Ganzheitliche Sichtweise

Multiprojektmanagement ermöglicht eine ganzheitliche Sichtweise auf die Gesamtperformance einer Organisation, da alle Projekte in Beziehung zueinander betrachtet werden. Dies unterstützt eine ausgewogene Entscheidungsfindung. 

Ziele des Multiprojektmanagements

Das Ziel des Multiprojektmanagements ist es, mehrere Projekte innerhalb einer Organisation effektiv zu planen, zu koordinieren und zu steuern, um die strategischen Ziele der Organisation bestmöglich zu erreichen. Multiprojektmanagement soll eine effiziente und erfolgreiche Umsetzung generieren, wodurch die Organisation insgesamt ihre Leistungsfähigkeit steigern kann. 

Bewährte Instrumente für erfolgreiches PPM

Herausforderungen im Multiprojektmanagements

Das Multiprojektmanagement bringt, trotz seiner Vorteile, auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich. Viele Projekte müssen immerhin parallel und mit demselben Ressourcenpool durchgeführt werden. Der reibungslose Ablauf könnte daher durch die unten aufgeführten Rahmenbedingungen erschwert werden.

Die Überwindung dieser Herausforderungen erfordert eine klare Strategie, eine effektive Kommunikation, gut definierte Prozesse und oft auch die Unterstützung durch geeignete Multiprojektmanagement-Tools. 

Icon User Multiple Group

Kommunikationshürden

Die Kommunikation zwischen verschiedenen Projektteams kann aufgrund von unterschiedlichen Standorten, Zeitzonen oder Kommunikationsstilen herausfordernd sein.

Icon Arrow Crossover Right

Ressourcenkonflikte

Der Wettbewerb um begrenzte Ressourcen wie Mitarbeitende, Budgets und Zeit kann zu Konflikten zwischen verschiedenen Projekten führen.

Icon Collaborations Idea

Komplexität

Die gleichzeitige Verwaltung mehrerer Projekte erhöht die Komplexität, insbesondere wenn Projekte unterschiedliche Anforderungen, Ziele und Zeitpläne haben.

Icon Work Organization

Priorisierungsschwierigkeiten

Die richtige Priorisierung der Projekte in Bezug auf ihre strategische Bedeutung und ihre Auswirkungen auf die Gesamtziele der Organisation kann schwierig sein. 

Icon User Collaborate Group

Abstimmungsprobleme

Eine effektive Abstimmung zwischen verschiedenen Projektteams ist entscheidend. Wenn dies nicht erreicht wird, können Inkonsistenzen und Probleme auftreten.

Icon Arrow Transfer horizontal Large

Überschneidungen und Redundanzen

Es besteht die Gefahr von Überschneidungen und Redundanzen zwischen Projekten, insbesondere wenn die Projekte nicht ausreichend koordiniert sind.

Icon User Friendship Group

Unklare Verantwortlichkeiten

Unklare Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten können zu Verwirrung führen und die Effizienz beeinträchtigen.

Icon User Alert Bell

Widerstand gegen Veränderungen

Mitarbeiter können Widerstand gegen Veränderungen zeigen, insbesondere wenn neue Arbeitsweisen oder Prozesse eingeführt werden, um das Multiprojektmanagement zu implementieren.

Icon Web Application Learning

Technologische Herausforderungen

Die Einführung und Nutzung von Multiprojektmanagement-Tools erfordert manchmal Schulungen und kann auf technologische Hindernisse stoßen. 

Tools und Softwarelösungen im Multiprojektmanagement

Es gibt eine Vielzahl von MultiprojektmanagementTools und Softwarelösungen, die Organisationen bei der effizienten Planung, Koordinierung und Steuerung mehrerer Projekte unterstützen. Sie bieten unterschiedliche Ansätze und Funktionalitäten, und die Wahl hängt oft von den spezifischen Anforderungen und Präferenzen ab.  

Microsoft Project

Microsoft Project ist eine weit verbreitete Projektmanagementsoftware, die auch für das Multiprojektmanagement angepasst werden kann. Sie bietet Funktionen zur Planung, Verwaltung und Überwachung von Projekten und Ressourcen. 

Highlights der Softwarelösung Microsoft Project 

  • Integration mit anderen Microsoft-Tools: Die nahtlose Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Excel und SharePoint erleichtert den Datenaustausch und die Zusammenarbeit. 
  • Vielseitigkeit: Microsoft Project ist vielseitig einsetzbar und kann an verschiedene Projekttypen und -größen angepasst werden. 
  • Gantt-Diagramme: Die Software ermöglicht die Erstellung und Visualisierung von Gantt-Diagrammen, was die Planung und Überwachung erleichterten. 
Einführung der OKR-Methode benötigt Zeit

Jira

Ursprünglich für die agile Softwareentwicklung entwickelt, wird Jira auch für das Multiprojektmanagement genutzt. Es bietet Funktionen zur Aufgabenverfolgung, Fortschrittsüberwachung und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Teams. 

Stärken der Softwareplattform Jira 

  • Agile Unterstützung: Jira bietet Funktionen für agile Projektmanagementmethoden, was besonders für Organisationen mit agilen Entwicklungsprozessen von Vorteil ist. 
  • Anpassbarkeit: Die Plattform ist hochgradig anpassbar und kann an verschiedene Arbeitsabläufe und Anforderungen angepasst werden. 
  • Integration mit anderen Tools: Jira kann mit einer Vielzahl anderer Tools integriert werden, um den Datenaustausch zu erleichtern. 
Multiprojektmanagement mit Jira

cplace

cplace ist eine umfassende Softwarelösung für das Multiprojektmanagement. Es bietet Funktionen zur Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten. Die Software-Plattform ermöglicht die Integration verschiedener Aspekte des Projektmanagements, darunter Ressourcenplanung, Risikomanagement, Aufgabenverfolgung und Dokumentenmanagement.  

Stärken der Softwarelösung cplace 

  • Integrierte Plattform: cplace integriert verschiedene Funktionen, was die Notwendigkeit für den Einsatz mehrerer separater Tools reduziert. 
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Benutzeroberfläche ist auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und erleichtert die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Teams. 
  • Anpassbarkeit: Die Plattform ist flexibel und anpassbar und kann innerhalb kurzer Zeit an die spezifischen Anforderungen und Prozesse einer Organisation angepasst werden. 
  • Software für große Unternehmen: cplace eigent sich für große Unternehmen, da es höchste Ansprüche an Sicherheit, Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Datenschutz und Compliance erfüllt. 
Roadmap

Fazit zu Multiprojektmanagement

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Multiprojektmanagement eine strategische Notwendigkeit für Organisationen darstellt, um in einer dynamischen Umgebung erfolgreich zu agieren. Die kluge Koordination und Steuerung mehrerer Projekte ermöglichen eine effiziente Ressourcennutzung, Risikominimierung und die Realisierung von Synergieeffekten.

Trotz dieser Vorteile stehen Herausforderungen wie Kommunikationshürden und komplexe Koordination im Fokus. Die Auswahl der richtigen Tools wie cplace, Microsoft Project oder Jira ist entscheidend, um den Erfolg des Multiprojektmanagements zu maximieren. Insgesamt bietet Multiprojektmanagement die Möglichkeit, flexibel auf Veränderungen zu reagieren, strategische Ziele zu erreichen und die Gesamtleistung einer Organisation zu steigern.