Live-Webinar: Effizientes Ressourcenmanagement in Projekten | 03. Juli 2024 Kostenlos anmelden!
Warum Next-Generation Project and Portfolio Management?

Software von gestern für Ihre Herausforderungen von morgen?

Klassische Projektmanagement-Software bringt Unternehmen nicht weiter. Warum wir an eine neue Generation von Projekt- und Portfoliomanagement-Software glauben.

Next-Generation Project and Portfolio Management Building Blocks

Next-Generation Project and Portfolio Management auf einen Blick

Icon Clock Setting

Agil handeln

Schnell und vernetzt agieren, auch im dynamischen Umfeld

Icon Graph Arrow Increase

Effizient arbeiten

Attraktive Arbeitsumgebungen für individuelle Arbeitsweisen

Icon File Report 15

Fundiert entscheiden

Verlässliche Daten für ein planvolles Vorgehen

Der Status Quo in vielen Unternehmen

Die 120%-Lösung

Eine Standardsoftware, die alle Anwendungssituationen im Unternehmen abdeckt – das klingt zunächst verlockend.

Diese Arten von Allround-Software sind aber auch oft:

  • überfordernd in ihrer Funktionalität,
  • starr in den vorgegebenen Prozessen,
  • kompliziert zu bedienen und
  • aufwändig in der Einarbeitung.

Und sie altern schnell. Angeblich sind alle diese Lösungen flexibel und anpassbar. Was gerne verschwiegen wird: Änderungen und Anpassungen sind langwierig, teuer und umständlich.

Die Software bleibt stehen, aber der Markt und das Unternehmen verändern sich rasend schnell weiter.

Die Nischen-Tools

Abhilfe schaffen häufig kleine Teillösungen aus der Cloud: Spezial-Apps für Zeiterfassung, Aufgabenmanagement oder Team-Messenger sind beliebt und deutlich schneller einzuführen als Enterprise-Class-Systeme. Oft kommen sie nur in einzelnen Teams oder Projekten zum Einsatz.

Das führt aber häufig zu einer Vielzahl an unverbundenen Insellösungen im Unternehmen.

Endet das Projekt oder verlässt der Sponsor das Unternehmen, wird auch die Lösung wieder begraben und mit ihr die Daten, die darin angelegt wurden.

Die Excel-Lüge

Was wir häufig sehen: Die unternehmensweite Standardlösung beinhaltet eine Pro-Forma-Planung für die Stakeholder. Die echte Projektplanung findet in Excel statt.

Nischen-Tools und Excel-Dateien formen eine Schatten-IT im Unternehmen.

Diese Schatten-IT macht Mitarbeitenden das Leben vermeintlich leichter.

Doch die Realität sieht anders aus. Die Folgen:

  • Ein unkontrolliertes Wachstum von Einzeldateien ohne Verbindung zur übrigen Software- und Datenwelt
  • Daraus ergeben sich:
  • Unterschiedliche Datenstände und Inkonsistenzen
  • Mehrfacharbeit
  • Mangelnde Koordination
  • Regelverstöße und Fehler
  • Abhängigkeit von Einzelpersonen, die Formeln und Makros durchblicken
Das bedeutet: Es müssen Projektentscheidungen auf Basis dieser unsicheren Datenlage getroffen werden.

Diese Excel-Lösungen machen es schwer, viele sehr unterschiedliche Projekte auf einer gemeinsamen Datenbasis zu steuern und zu aggregieren.

So fehlt die strategische, inhaltliche und terminliche Abstimmung sowohl top-down als auch bottom-up.

Die agile Organisation

Der Wettbewerb um die besten Fachkräfte ist längst entbrannt. Und die haben wenig Geduld für ineffiziente Prozesse und Tools. Für sie zählen:

  • Kreativität und Mitbestimmung
  • Dezentrale, eigenverantwortliche Arbeit
  • Zusammenarbeit über Silogrenzen hinweg
  • Mitgestaltung von Software

Um die Digitalisierung voranzutreiben und Ressourcen optimal zu nutzen, müssen Business und IT zusammenarbeiten. Dies hilft Organisationen, schneller, dynamischer, diverser und flexibler zu werden.

Die zukünftigen Champions müssen die Balance zwischen Freiheit und Diversität einerseits und gemeinsamen Standards und Leitplanken andererseits finden.
Die agile Organisation

Change is the new Superpower!

Wir erleben eine exponentielle Beschleunigung von Veränderungen in allen Lebensbereichen.

Digitalisierung, Automatisierung, Vernetzung, künstliche Intelligenz und andere Faktoren verändern das Wirtschaftsleben in schneller Taktung. Der Wettbewerb intensiviert sich.

Dies erfordert rasches Handeln und anpassungsfähige Unternehmensstrukturen. Technologien müssen flexibler und anpassungsfähiger werden – in hoher Geschwindigkeit.

Es ist also höchste Zeit für Unternehmen, sich auf die Reise zu machen – Abwarten ist keine Option mehr. Gehen Sie mit uns den nächsten Schritt in Richtung Zukunft!

Change is the new Superpower!

Let’s transform together!

Wir glauben an eine neue Art des Projektmanagements, bei dem Organisationen, Mitarbeitende und die Community Herausforderungen gemeinsam meistern.

Mit unserer Technologie ermöglichen wir Anwendern individuelle Mitgestaltung und steigern so die Effizienz und Zufriedenheit von allen in Projekten beteiligten Menschen.

Erfahren Sie, wie Next-Generation Project and Portfolio Management mit cplace auch in Ihrem Unternehmen Realität werden kann!

NGPPM mit cplace
Modernes Projekt- und Portfoliomanagement für die Herausforderungen von morgen mit cplace

Sind Sie bereit, das Projekt- und Portfoliomanagement zu revolutionieren?

cplace - The Software Solution for Next-Generation Project and Portfolio Management