Live-Webinar: Effizientes Ressourcenmanagement in Projekten | 03. Juli 2024 Kostenlos anmelden!
Blogartikel

cplace überzeugt bei Pharma-Fachkonferenz

22. Januar 2024 | 4 Min.

Projekt- und Portfoliomanagement

Von der Auswahl der erfolgversprechendsten Forschungsprojekte über eine effiziente Projekt- und Ressourcenplanung, die auch Contract Research Organizations (CROs) beinhaltet, bis zu einer vereinfachten Stakeholder-Kommunikation mit aussagekräftigen Reportings: Die Pharmaindustrie kann von cplace auf vielfältige Weise profitieren. So lautete zumindest das zentrale Feedback, das wir auf dem Branchentreff Mitte Januar in Frankfurt erhielten.

cplace at Marcus Evans

Der Veranstalter Marcus Evans hatte vom 17. bis zum 19. Januar 2024 zur Fachkonferenz „Strategic Project & Portfolio Management for Pharma“ nach Frankfurt am Main geladen und ein erstklassiges Programm zusammengestellt. Die Keynotes, Fachvorträge und Podiumsdiskussionen drehten sich rund um das Motto „Optimising tools and processes to drive PPM efficiency and steer high efficiency projects“. Die internationalen Referentinnen und Referenten beleuchteten in ihren Beiträgen, wie sie mit spezifischen Prozessen und dem Einsatz unterschiedlicher Softwarelösungen bspw. ihre Portfolios transparent und effizient steuern, wie sie ein Reporting als Grundlage für Entscheidungen etablieren oder wie sie Unternehmens-übergreifende Projekte sicher zum Erfolg führen können. 

cplace booth
Happy Faces at Marcus Evans
Conversations at Marcus Evans

Portfoliomanagement – die richtigen Projekte erfolgreich umsetzen 

Bei dem renommierten Pharma-Branchentreff, der in diesem Jahr seine 27. Auflage feierte, durften wir von cplace natürlich nicht fehlen. Gemeinsam mit unserem Partner Le Bihan waren wir als Aussteller vor Ort und freuten uns über zahlreiche fruchtbare Gespräche, die wir mit den hochqualifizierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern führen konnten.  

Im Kontakt mit den Besucherinnen und Besuchern stellte sich bspw. heraus, dass es für die Unternehmen der Pharmabranche eine Herausforderung ist, die zahlreichen Initiativen und Projekte, die parallel und bereichsübergreifend umgesetzt werden, in einem gemeinsamen Portfolio übersichtlich zu überwachen und zu steuern. Oft fehlen aktuelle Statusbewertungen und Fortschrittsinformationen zu den einzelnen strategischen Projekten bzw. müssen die Daten aufwändig zusammengetragen werden. Nicht selten kommen dabei für ein einzelnes Projekt unterschiedliche Speziallösungen zum Einsatz und es existiert keine einheitliche Datenbasis. 

Entsprechend positiv fiel das Feedback der Fachbesucherinnen und Fachbesucher auf unsere Plattform cplace aus. cplace ist eine Art PPM-Lösungsbaukasten, der nicht nur eine Fülle von bewährten Tools bietet, sondern von Anfang an die spezifischen Anforderungen der unterschiedlichsten Fachabteilungen berücksichtigt. Dadurch, dass alle Projektbeteiligten die unterschiedlichen Lösungen einer Plattform so nutzen können, wie sie es benötigen, steht dem Unternehmen eine einheitliche Datenbasis, eine Single Source of Truth zur Verfügung. Das erleichtert die Steuerung der Portfolios ungemein, da alle relevanten Informationen in einem Dashboard zusammengefügt werden können, so dass das Management seine Entscheidungen auf eine belastbare Datengrundlage stellen kann. 

Solution Template

Strategy Manager: Behalten Sie den Überblick über Ihre strategischen Initiativen 

Vom Strategy Manager profitieren
Strategy Manager Solution Template

Aufwändige Reportings bald ein Relikt der Vergangenheit 

Regelmäßig Projektberichte zu erstellen, gehört zum Projektalltag. Egal ob Statusbericht, Meilensteintrendanalyse, Kosten- oder Risikobericht – meist fließt sehr viel Zeit, in das Zusammentragen und Aktualisieren der benötigten Informationen. Zeit, die die Projektverantwortlichen sinnvoller verwenden könnten. Sind alle Daten gefunden und in einem lokal abgespeicherten Excel-Sheet zusammengefügt, sind diese meist schon wieder veraltet und ihre Aussagekraft entsprechend fraglich. Dies beklagten viele Besucherinnen und Besucher unseres Standes.  

cplace bietet an dieser Stelle ein Reporting mit Echtzeitdaten auf Knopfdruck. Den Unternehmen steht dabei auf Wunsch ein ganzes Set an Projektstandardberichten zu Themen wie Projektaufwände, Kosten oder Arbeitszeiten zur Verfügung. Gleichzeitig erhalten sie die Möglichkeit, eigenständig und ohne Programmierkenntnisse sich individuelle Dashboards und Übersichten zusammenzustellen, die immer auf den aktuellen Datenstand zugreifen und mit einem Klick exportiert werden können. So sparen Projektleiterinnen und Projektleiter wertvolle Zeit, die sie in die Planung und Steuerung ihrer Projekte investieren können.

Solution Template

Lean Portfolio Management: Portfolios agiler & effizienter steuern nach den LeanPrinzipien

Mehr über das Lean Portfolio Management
Lean Portfolio Management Solution Template

Fehlende Übersicht durch Methoden-Mix

Wie einige der Unternehmen aufführten, entsteht vor allem bei übergreifenden Initiativen, bei denen mehrere Bereiche involviert sind, ein großer Aufwand für die Steuerungs- und Abstimmung. Dies liege z.B. an den unterschiedlichen Planungs- und Arbeitsmethoden der einzelnen Abteilungen und Teams, die unter einen Hut gebracht werden müssten. Gleichzeitig trage eine fragmentierte Tool-Landschaft mit redundanten Systemen zu den hohen Steuerungsaufwänden bei diesen Projekten bei. Schließlich stelle die Integration externer Partner wie CROs (Contract Research Organization) eine echte Herausforderung dar.

cplace konnte auch hier mit Verweis auf Bestandskunden aus der Pharmabranche Best Practises mit den Fachteilnehmerinnen und Fachteilnehmern teilen. Von kompletten Solution Templates für die Product Roadmap, das Lean Portfolio Management oder die Computer System Validation (CSV) über Risikomanagement bis hin zur unternehmensweiten Projektplanung (Cross Company Planning), die agile, klassische und hybride Methoden umfasst, bietet cplace Best in Class-Lösungen für die Pharmabranche.  

„Wir wussten bereits von unseren Bestandskunden, dass cplace gerade in Forschungs- und Entwicklungsprojekten einen wichtigen Beitrag zum Erfolg liefern kann“, sagte Michael Gaksch, Senior Enterprise Account Manager bei cplace. „In unseren Gesprächen und Demos mit den hochqualifizierten Expertinnen und Experten vor Ort, wurde cplace als leistungsstarke und flexible Plattformlösung für das Projekt- und Portfoliomanagement mit moderner UX wahrgenommen. Schnell wurden weitere Anwendungsfälle identifiziert, bei denen cplace helfen kann, hochkomplexen F&E Projekte transparent und effizienter zu managen“, fügte er hinzu. „Als zukunftsweisende Mehrwerte wurden dabei insbesondere die individuelle Anpassbarkeit für alle projektbeteiligten Nutzergruppen sowie der Single Source of TruthPlattformansatz als Grundvoraussetzung für den Einsatz von KI hervorgehoben. Michael Gaksch führt weiter aus: „PharmaUnternehmen leben von Innovation und werden meist von dem Wunsch angetrieben, anderen Menschen zu helfen. Mit cplace hier einen Beitrag zu leisten, erfüllt uns mit Freude und macht uns auch etwas stolz. 

Über den Autor

Christian Schneider, Content Marketing, cplace

Mit seiner Next-Generation Project and Portfolio Management-Technologie revolutioniert und transformiert cplace die Art und Weise, wie Menschen und Organisationen in komplexen Projekten zusammenarbeiten. Die flexible Software-Plattform befähigt Marktführer unterschiedlicher Branchen maßgeschneiderte Lösungen für die digitale Transformation und Entwicklung komplexer Produkte zu gestalten.

Zum LinkedIn Profil
Christian Schneider

Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge
cplace Citizen Development
Citizen Development / No-Code / Low-Code
Blogartikel | 28.05.24

Citizen Development – der Turbo für die digitale Transformation

Durch die Skalierbarkeit dieses Ansatzes können Unternehmen die digitale Transformation erfolgreich vorantreiben.

Mehr erfahren
Fünf Vorteile von agilem Projektmanagement
Projekt- und Portfoliomanagement
Blogartikel | 21.05.24

Fünf Vorteile von agilem Projektmanagement

Die fünf größten Vorteile von agilem Projektmanagement – und wie Anwenderinnen und Anwender einen Nutzen daraus ziehen können. 

Mehr erfahren
Citizen Development
Citizen Development / No-Code / Low-Codecplace Community
Blogartikel | 06.05.24

Die Erfolgstreiber für die Einführung von Citizen Development 

Unser Partner QuinScape schreibt über die Innovationskraft von Citizen Development und wie Unternehmen davon profitieren können.

Mehr erfahren

Erhalten Sie die neuesten Blogartikel direkt in Ihr Postfach!

Jetzt Newsletter abonnieren

Sind Sie bereit, das Projekt- und Portfoliomanagement zu revolutionieren?

Die Softwarelösung für Projekt- und Portfoliomanagement