Live-Webinar: Effizientes Ressourcenmanagement in Projekten | 03. Juli 2024 Kostenlos anmelden!

Programm-inkrement

cplace Glossar

Ein Programminkrement (PI) ist ein Zeitrahmen für die Entwicklung im Projektmanagement. Das Wort „Inkrement“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Zuwachs“. Passend dazu steigt pro Inkrement der Umfang des Projektes oder die Anzahl der verfügbaren Funktionen, also ein Wertezuwachs im Produkt. In Scrum ist ein Inkrement beispielsweise das erwartete Ergebnis eines Sprints. 

Programminkremente haben üblicherweise eine Dauer von acht bis zwölf Wochen und folgen einem wiederkehrenden Muster, das typischerweise aus vier Entwicklungsiterationen besteht: Projektplanung, Entwicklung, Prüfung und Anpassung (Plan, Do, Check, Adjust). 

Ähnlich wie eine Iteration für ein agiles Team stellt ein Programminkrement für einen Agile Release Train (ART) einen festen Zeitabschnitt dar. Der ART umfasst dabei das Fachpersonal das für die Implementierung notwendig ist. Darin finden die Planung, Entwicklung und Validierung eines vollständigen Systeminkrements statt, einschließlich der Vorführung des erzielten Fortschritts und der Möglichkeit für schnelles Feedback. Jedes Programminkrement folgt dieser festen Abfolge, um eine Synchronisation aller Teams im ART zu gewährleisten. 

Programminkrement und SAFe

Scaled Agile Framework (SAFe) verwendet das Konzept des Programminkrements als zentrales Element in seiner Methodik. Ähnlich wie im allgemeinen Verständnis beschrieben, definiert SAFe ein Programminkrement als einen zeitgebundenen Abschnitt, in dem ein ART einen inkrementellen Wert in Form von funktionierender, getesteter Software oder Systemen liefert. Innerhalb eines Programminkrements arbeiten die verschiedenen agilen Teams im Rahmen des ART zusammen, um eine koordinierte Entwicklung und Integration von Features oder Funktionalitäten zu ermöglichen. Diese zeitgebundenen Iterationen ermöglichen es den Teams, 

  • ihre Arbeit zu synchronisieren 
  • sich auf gemeinsame Ziele zu konzentrieren
  • kontinuierlich Feedback zu erhalten.


Dies führt zu einer höheren Qualität und Effizienz. Letztendlich erleichtert das Programminkrement den Entwicklungsprozess und trägt dazu bei, dass das ART regelmäßig messbaren Mehrwert liefert. 

Unterschied von Programminkrement und Sprint

Programminkremente finden zwischen Abteilungen statt, Sprints innerhalb eines Teams. Sprints sind Bestandteile von Programminkrementen und dauern bis zu zwei oder vier Wochen. Im Grunde sind Programminkremente skalierte Sprints auf einem Unternehmensniveau. 

Software-Lösungen rund um SAFe

Software für Essential SAFe
toolkit

Essential SAFe

Die effiziente Unterstützung für die Basiskonfiguration des Scaled Agile Frameworks (SAFe) zur kollaborativen Arbeit.

Mehr erfahren